Rechtsanwaltskanzlei Kian Fathieh

Herzlich Willkommen

Kanzleitelefon 06221 / 97 99 20

Rechtsanwalt Kian Fathieh

wurde 1966 in Heidelberg geboren. Studium der Rechtswissenschaften an der Ruprecht Karls Universität in Heidelberg, Erstes Juristisches Staatsexamen in Heidelberg, Zweites Juristisches Staatsexamen in Stuttgart.

Rechtsanwalt Kian Fathieh war im Sommersemester 2007 und im Wintersemester 2007 / 2008 Lehrbeauftragter an der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg. Darüber hinaus war er auch über zwei Jahre lang akademischer Mitarbeiter an der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg mit Lehrverpflichtung.

Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe. Vertretungsberechtigt an sämtlichen Amtsgerichten, Landgerichten und Oberlandesgerichten der Bundesrepublik Deutschland.

Seit dem 01.01.2009, also seit sieben Jahren und sechs Monaten, befindet sich die Kanzlei in noch zentralerer Lage von Heidelberg in der Nähe des Bismarckplatzes (einer der zentralen Verkehrsknotenpunkte Heidelbergs) und nicht mehr wie früher in der Weststadt von Heidelberg.

Rechtsanwalt Dr. Burkhard Opitz-Bonse ist Sozius der Rechtsanwaltskanzlei Fathieh, siehe Seite Rechtsanwälte.

Die Kanzlei ist an Werktagen von Montag bis Freitag von 07.00 Uhr – 19.00 Uhr unter 06221 / 97 99 20 also insgesamt 12 Zeitstunden für Sie telefonisch erreichbar. Bitte vereinbaren Sie unter dieser Rufnummer einen Termin, damit Herr Rechtsanwalt Kian Fathieh für Ihr Anliegen Zeit hat. Sofern Sie an einem Werktag zwischen 07.00 Uhr und 19.00 Uhr anrufen, wird Sie Herr Rechtsanwalt Fathieh noch am gleichen Tage zurückrufen!

Rechtsanwalt Fathieh ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe.

Sprachkenntnisse: Englisch und Französisch.

Geboten wird eine kompetente, qualitätsorientierte und professionelle Rechtsberatung und Vertretung in folgenden Bereichen: Im Internetrecht, Wettbewerbsrecht, Versicherungsrecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht, im Strafrecht (Herr Rechtsanwalt Fathieh bietet auch eine Strafverteidigung für Beschuldigte, denen BAföG-Betrug vorgeworfen wird), auch im gesamten sonstigen Wirtschaftsstrafrecht, also auch im Steuerstrafrecht (z.B. eine Rechtsberatung im Hinblick auf eine Selbstanzeige nach erfolgter Steuerhinterziehung), Rechtliche Vertretung und rechtliche Beratung der Erben und ehemaligen Eigentümer bei der Wiederbeschaffung (art restitution) von Raubkunst (looted art) und Beutekunst. Restitutionsrecht, Kunstrestitution, Restitution, lost art und Erbrecht.

Parallel zu seinem Juristischen Vorbereitungsdienst war Herr Rechtsanwalt Kian Fathieh zeitweise freiwilliger und nebenamtlicher Sitzungsvertreter am Amtsgericht für die Staatsanwaltschaft Heidelberg um wertvolle und wichtige praktische Erfahrungen im Strafrecht zu sammeln. Darüber hinaus war er – ebenfalls im Referendariat – im Rahmen der Zwischenprüfung Korrekturassistent im Strafrecht für Professor Dr. Wilfried Küper, Juristische Fakultät der Universität Heidelberg. Während seiner über zweijährigen Zeit als akademischer Mitarbeiter an der Juristischen Fakultät der Universität Heidelberg, war Herr Rechtsanwalt Fathieh zeitweise dort auch Fachstudienberater.

Ausbildungsstationen im Referendariat:

Rechtsanwalt Fathieh ist verheiratet und hat zwei Töchter im Alter von zur Zeit 24 und 20 Jahren.

Auf der Seite zur Rechtsberatung erfahren Sie die Kosten für eine Erstberatung in der Kanzlei.

Herr Rechtsanwalt Fathieh ist Leiter der Arbeitsgemeinschaft Gewerblicher Rechtsschutz des Anwaltsvereins Heidelberg e.V.

Die Kanzlei von Rechtsanwalt Fathieh ist aufgrund eines Aufzuges für Rollstuhlfahrer und Mandanten mit einer Gehbehinderung barrierefrei erreichbar. In der Nähe der Kanzlei, in der Poststraße, befinden sich öffentliche Behindertenparkplätze.

Mitgliedschaften:

Links:

www.Heidelberg-Strafrecht.de